Michael Obert war, so erinnert er sich, schon als Kind Besucher im Bürgersaal.  Dass er einmal später nicht nur Bürger im Bürgersaal, sondern auch Bürgermeister im Rathaus sein würde, konnte er damals nicht ahnen.