Michael Obert im “300 Jahre – 300 Köpfe”-Gespräch mit dem Historiker Manfred Koch. Wie erfahren, wie es damals war, als die SPD-Frau und Bürgermeisterin Heinke Salisch abgewählt wurde, und wie der FDP-Mann ins Amt kam. Der Baudezernent erzählt auch, warum sich die Südoststadt so entwickelt hat, wie sie sich heute darstellt.  Michael Obert, das wird deutlich, hat ein Amt zwischen Wunsch und Wirklichkeit.