Wie ihre Kunden mit der Baustellensituation umgehen, wie Karlsruhe sich in Zukunft besser verkaufen könnte, und was ihre Kunden über die Stadt erzählen – das verrät Amela Boetsch in unserem Gespräch.