Heute füllt der Tenor Bühnen überall auf der Welt. Bekannt wurde er mit seinem Gesangspartner Alexander Marshall als „Marshall und Alexander“, längst ist er aber auch Solo unterwegs. Für unsere Reihe „300 Jahre, 300 Köpfe“ ist Jay Alexander dorthin zurückgekommen, wo für ihn mit der Musik alles anfing.