Peter Rabl ist Abteilungsleiter der Hot Wheelers Karlsruhe. Er sitzt seit seinem 21. Lebensjahr auf Grund eines Motorradunfalls im Rollstuhl. Als Abteilungsleiter ist er für die Organisation im Verein zuständig. Bei den Hot Wheelers wird Integration und Leistungssport perfekt kombiniert.