Heinz Häge ist seit 37 Jahren bei den Stadtwerken Karlsruhe tätig. Zweifelsohne kann man ihn als Stadtwerke-Urgestein bezeichnen. Karlsruhe mit seiner idealen Größe und geografischen Lage mache das Leben an diesem Ort für viele Menschen so reizvoll, sagt Heinz Häge im Gespräch mit 300 Jahre 300 Köpfe. Weiterhin sagt er: „Eine Stadt ohne Baustellen wird sich nicht weiterentwickeln“.