Dr. Bastian Rapp hat an der damaligen Universität Karlsruhe Maschinenbau studiert und sein Studium 2005 abgeschlossen. 2008 begann er am damaligen Forschungszentrum Karlsruhe seine Promotion und nahm mit dem Abschluss seiner Promotion seine Arbeit als Nachwuchsgruppenleiter am KIT auf. Momentan leitet Dr. Bastian Rapp am KIT eine Nachwuchsgruppe, die sich mit Themen zwischen den Ingenieurs- und  Materialwissenschaften, der Biomedizin und der Medizintechnik beschäftigt.