Holger Hanselka ist seit Oktober 2013 Präsident des Karlsruher Instituts für Technologie. Bereits im Vorfeld lernte er die Stadt durch seine Tochter kennen, die Karlsruhe als ihren Studienort auswählte. An Karlsruhe schätzt er die Jugendlichkeit der Stadt und die Aufgewecktheit der Menschen. Karlsruher sind eben echte Gestalter.