Ullrich Eidenmüller ist Jurist und war Bürgermeister und Politiker in Karlsruhe.
Ullrich Eidenmüller wurde im April 1984 zum Bürgermeister gewählt. Dieses Amt übte er bis April 2008, also 24 Jahre lang, aus und war zuletzt zuständig für Planen und Bauen, Kultur und Gesundheit. Außerdem war er Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Deutschen Städtetag.
Seit 1. Mai 2008 ist er wieder als Rechtsanwalt bei der bekannten Karlsruher Sozietät Caemmerer Lenz tätig. Dort betreut er das Referat Gesundheitsrecht mit Schwerpunkt Krankenhausrecht.