/ 043 Andreas Schorpp \



Andreas Schorpp ist Mädchen für alles beim „Substage“ in Karlsruhe. In erster Linie sitzt er dem Verein vor, der den Musikclub trägt. Im „Substage“ darf man sich aber für nichts zu schade sein, sagt er.

/ 1. Oktober \  Andreas Schorpp, „Substage“-Chef (ganzes Interview)

Andreas Schorpp ist Mädchen für alles beim „Substage“ in Karlsruhe. In erster Linie sitzt er dem Verein vor, der den Musikclub trägt. Im „Substage“ darf man sich aber für nichts zu schade sein, sagt er.

Den ganzen Beitrag über Andreas Schorpp anschauen…

/ 1. Oktober \  Toller als Hamburg!

Das Karlsruher Publikum verschlossen? Ganz und gar nicht! Zumindest nicht im „Substage“. Begeisterungsfähig seien die Karlsruher, sagt Andreas Schorpp – da könne sich manch eine Metropole eine Scheibe abschneiden.

Den ganzen Beitrag über Andreas Schorpp anschauen…

/ 1. Oktober \  Haifischbecken Musik-Business

Nachwuchsbands oder regionale Musiker – auch sie stehen im „Substage“ auf der Bühne. Aber es werde immer schwerer, ihnen eine Plattform zu bieten, sagt Andreas Schorpp. Der große Durchbruch, er sei unwahrscheinlicher denn je.

Den ganzen Beitrag über Andreas Schorpp anschauen…

/ 1. Oktober \  Unter Gleichen auf dem Alten Schlachthof

Disco oder Musikclub, ist doch egal! Dass dem nicht so ist, habe man in Karlsruhe erkannt, meint Andreas Schorpp. Er erkennt viel Fingerspitzengefühl bei der Gestaltung des Kreativparks um das „Substage“ herum. Deshalb ist er – fast – wunschlos glücklich.

Den ganzen Beitrag über Andreas Schorpp anschauen…

/ 1. Oktober \  Vom Untergrund in den Alten Schlachthof

Eine Treppe nach unten, miefige Luft, eine tiefe Decke – das hat für „Substage“-Fans früher den Besuch in ihrem Musikclub ausgemacht. Mittlerweile ist das „Substage“ umgezogen, was die Arbeit von Andreas Schorpp leichter macht.

Den ganzen Beitrag über Andreas Schorpp anschauen…

/ 1. Oktober \  Mit einem Schlagzeug hat alles angefangen

Andreas Schorpp kennt Musik nicht nur von der anderen Seite der Bühne: Die Drum-Sticks seien ihm ehrlich gesagt schon früher wichtiger gewesen als sein Maschinenbau-Studium. Als die Chance kam, einen eigenen Musik-Club zu gründen, war die Entscheidung schnell gefallen.

Den ganzen Beitrag über Andreas Schorpp anschauen…

/ 1. Oktober \  Kein Hauen und Beißen

In Karlsruhe geboren, hat es Andreas Schorpp früh nach Pforzheim verschlagen. Die Liebe zu seiner Geburtsstadt ist aber bis zu seiner Rückkehr nie abgekühlt. Vor allem die Zusammenhalt der Kultur-Institutionen schätzt er an Karlsruhe.

Den ganzen Beitrag über Andreas Schorpp anschauen…