/ 059 Daniela Bechtold \



/ 17. Oktober \  Daniela Bechtold, Geschäftsführerin (ganzes Interview)

Beruflich ist Daniela Bechtold viel unterwegs, die Firmen der b.i.g.-Gruppe sind nicht nur über Deutschland verstreut. Hauptsitz des Unternehmens und Heimat von Daniela Bechtold aber ist Karlsruhe.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Die Netzwerk Mensch GmbH

Karriere und Familie – beides zusammen ist gar nicht so leicht. Als das vor einigen Jahren ein großes Thema in der Öffentlichkeit war, hat Daniela Bechtold sich ihre eigenen Gedanken dazu gemacht und Lösungsansätze erarbeitet.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  „Immer an der Mauer entlang“

In Karlsruhe geboren, aber im Umland aufgewachsen, erinnert Daniela Bechtold sich vor allem an den Karlsruher Hauptbahnhof, wenn sie an ihre Kindheit zurückdenkt. Sie hat ihn gebaut – zumindest im Kleinen.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Karlsruhe zum 300.

Im Großen und Ganzen solle Karlsruhe einfach Karlsruhe bleiben, findet Daniela Bechtold. Zum 300. Geburtstag hat sie nicht nur Wünsche, sie erhofft sich außerdem ein rauschendes Fest.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Eine bewusste Entscheidung

Daniela Bechtold ist ins Familienunternehmen eingestiegen, aber das war keineswegs eine klare Sache. Sie hat sich ausprobiert, hat anderswo gelebt und anderswo gearbeitet. Dann hat sie eine Entscheidung getroffen.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Der Ruf der großen, weiten Welt

Nach dem Studium an der Uni wollte Daniela Bechtold einfach nur weg aus Karlsruhe. Nicht, weil sie die Stadt nicht mehr mochte, sondern weil sie die Welt kennen lernen wollte. In Shanghai hat sie sich bestens auf ihre Rückkehr vorbereitet – zumindest das Baustellenchaos in Karlsruhe schockt sie daher keineswegs.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Kleine, aber perfekte Schritte

In Karlsruhe denke man viele Dinge zu 100 Prozent zu Ende, sagt Daniela Bechtold. Das sei auf der einen Seite gut, andererseits bremse das auch manche Prozesse aus.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Berufswunsch „Inschenjör“

Die meisten Kinder haben Berufswünsche, die sich später nicht erfüllen. Nicht so bei Daniela Bechtold. Sie wusste früh, wohin ihr Weg sie führen wird – was aber nicht heißt, dass sie diesen Traum auch von Anfang an verfolgt hat.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Einfach ein bisschen Zeit

Es muss nicht spektakulär zugehen, wenn Daniela Bechtold gerade mal frei hat. Das kostbarste Gut der Welt ist ihr am wichtigsten, wenn sie entspannen möchte.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Karlsruhe oder Berlin

Karlsruhe ist Heimat und gleichzeitig Wahlheimat von Daniela Bechtold. Wenn es aber nicht Karlsruhe wäre, dann sollten es deutlich mehr als 300.000 Einwohner sein, findet sie.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Wünsche für die eigene Zukunft

Das bisher Erarbeitete erfolgreich fortsetzen, mit eigenen Akzenten – das ist das Ziel von Daniela Bechtold; für sich und natürlich für ihre b.i.g.Gruppe.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Der Unternehmensstandort Karlsruhe

Die Firmen der b.i.g.Gruppe sind nicht nur über ganz Deutschland verstreut, die „Homebase“ aber ist Karlsruhe. Welche Bedeutung hat das für ein Unternehmen?

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 17. Oktober \  Hoch oben oder mittendrin

Die Lieblingsorte von Daniela Bechtold: Die Geschäftsfrau hat auch in der Freizeit gerne den großen Überblick – und wo könnte man den besser genießen als auf Durlachs Hausberg?

Den ganzen Beitrag anschauen…