/ 076 Karl Hinte \



Es gibt wohl kaum einen Karlsruher, der noch nie die Offerta besucht wird – sie ist der Inbegriff für Verbrauchermessen, weit über die Region hinaus. Karl Hinte hat die Offerta viele Jahrzehnte geprägt, hat mit seinem Messeunternehmen aber weit mehr als die Offerta auf die Beine gestellt.

/ 3. November \  Karl Hinte, Aufsichtsratsvorsitzender und früherer Geschäftsführer HINTE Messe (ganzes Interview)

Es gibt wohl kaum einen Karlsruher, der noch nie die Offerta besucht wird – sie ist der Inbegriff für Verbrauchermessen, weit über die Region hinaus. Karl Hinte hat die Offerta viele Jahrzehnte geprägt, hat mit seinem Messeunternehmen aber weit mehr als die Offerta auf die Beine gestellt.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 3. November \  Leichtbauhallen bis zum Exzess

Die Kombilösung bringt derzeit allerlei Einschränkungen in der Innenstadt mit sich. Das ist eine Situation, die Karl Hinte bestens kennt. Als Messe-Mann hat er hautnah erlebt, wie sich der Festplatz immer wieder gewandelt hat.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 3. November \  Wie Genscher den Hintereingang ablehnte

Mit der großen Politik hat man es im Messegeschäft selten zu tun. Einmal war das anders, daran erinnert sich Karl Hinte im Zusammenhang mit der Offerta besonders gut. Der damalige Bundesinnenminister Hans-Dietrich Genscher kam – die Sicherheitsvorkehrungen für ihn waren groß. Doch der wollte davon überhaupt nichts wissen.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 3. November \  Immer am Puls der Menschen

Zu den Anfangszeiten der Offerta seien die Themenbereiche überschaubar gewesen, sagt Karl Hinte. Übrigens nicht nur auf der Messe, sondern auch in den Köpfen. Erst im Laufe der Zeit seien die Interessen breiter geworden – eine der großen Herausforderungen für einen Messe-Macher.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 3. November \  Erinnerungen an ein Leben in Karlsruhe

Karl Hinte wurde 1939 geboren – mitten hinein in die dunklen Jahre des dritten Reiches. Die ersten Erinnerungen an seine Heimat Karlsruhe liegen daher auf der Hand. Hinte erzählt auch, wie er den Wiederaufbau erlebt hat und erstmals mit Ausstellungen in Kontakt kam.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 3. November \  Stolz auf die Residenz des Rechts

Bundesverfassungsgericht und Bundesgerichtshof – die höchsten Gerichte der Bundesrepublik haben ihren Sitz in Karlsruhe. Das macht Karl Hinte stolz. Wenn die Menschen heute noch in irgendetwas Vertrauen hätten, dann in Karlsruhe, sagt er.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 3. November \  In die Mezzosopranistin verliebt

Karl Hinte liebt Gesang und Kultur im Allgemeinen. Es ist eine Leidenschaft, die viele Menschen erst im Laufe ihres Lebens entdecken –Hinte traf die Leidenschaft früh: zur Schulzeit auf der Bühne.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 3. November \  Blick auf Entwicklung einer Stadt

Als Kind auf der Straße spielen – in der heutigen Zeit fast nicht mehr möglich. Als Kind auf der Kaiserstraße spielen – undenkbar, vor allem angesichts der vielen Baustellen derzeit. Karl Hinte sieht das aber eigentlich ganz positiv.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 3. November \  Rückblick auf ein breites Messe-Portfolio

Auch wenn der Name Hinte Messe untrennbar mit der erfolgreichen Offerta verbunden ist – Hinte ist nicht nur Offerta. Karl Hinte blickt zurück auf Publikums- und Fachmessen, die alle ihren Ursprung in Karlsruhe haben.

Den ganzen Beitrag anschauen…