/ 091 Dr. Gottfried Greschner \



Dr. Gottfried Greschner – Gründer und heutiger Vorsitzender des Vorstands der init AG. 1976 schloss Greschner sein Studium als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik an der Universität Stuttgart ab. An der Universität Karlsruhe promovierte er 1983 zum Diplom-Ingenieur auf dem Gebiet der Telematiksysteme. Heutige gehört sein Unternehmen zum weltweit führenden Anbieter von Telematik- und elektronischen Zahlungssysteme für Busse und Bahnen.

/ 18. November \  Dr. Gottfried Greschner, Gründer und heutiger Vorsitzender des Vorstands der init AG (ganzes Interview mit Manfred Koch)

Dr. Gottfried Greschner – Gründer und heutiger Vorsitzender des Vorstands der init AG. 1976 schloss Greschner sein Studium als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik an der Universität Stuttgart ab.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 18. November \  Dr. Gottfried Greschner, Gründer und heutiger Vorsitzender des Vorstands der init AG (ganzes Interview mit Günter Knappe)

Dr. Gottfried Greschner – Gründer und heutiger Vorsitzender des Vorstands der init AG. 1976 schloss Greschner sein Studium als Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik an der Universität Stuttgart ab.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 18. November \  Aktualität und Zukunftsmusik

Dr. Gottfried Greschner über den Aufgabenbereich der init AG sowie was zukünftig vielleicht auch in Karlsruhe noch möglich ist.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 18. November \  Karlsruhe – ein idealer Platz

Karlsruhe ist für das Unternehmen init, nicht zuletzt auf Grund des Standorts in einer Technologieregion, das Zentrum des Handelns. „Und das ganze Umfeld macht sich für uns bezahlt“, so Dr. Gottfried Greschner.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 18. November \  Die erste Eindrücke

Die Art und Weise wie man hier miteinander umgeht imponiert Dr. Gottfried Greschner sehr. Dieser Eindruck wurde durch seine ersten Erfahrungen mit der Stadt Karlsruhe zusätzlich gestärkt.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 18. November \  Zweisystemtechnik und Telematiksysteme

Der öffentliche Personennahverkehr hat sich im Laufe der Zeit enorm weiterentwickelt. Nicht zuletzt wird dies durch steigende Zahlen hinsichtlich der Nutzung belegt, sagt Dr. Gottfried Greschner.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 18. November \  „Es hat einige Zeit gedauert“

Im Gespräch für 300 Jahre 300 Köpfe spricht Dr. Gottfried Greschner über seine Anfangszeit in Karlsruhe, seine Lieblingsplätze und seine Tätigkeit als Unternehmer.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 18. November \  Die gesellschaftliche Verantwortung

Durch die zahlreichen Aktivitäten fühlt sich Dr. Gottfried Greschner mittlerweile in Karlsruhe und der Region heimisch. Sein zahlreiches soziales Engagement sieht er jedoch nicht als Eigennutz.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 18. November \  Ein langjähriger Prozess

Angefangen hat alles in einer Dreizimmerwohnung in der Innenstadt. Mit dem Umzug in die Technologiefabrik hat man schließlich den ersten Meilenstein gelegt, so Dr. Gottfried Greschner.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 18. November \  Gründerstadt Karlsruhe

„Viele Unternehmen brauchen hohe Anlaufkosten“, sagt Dr. Gottfried Greschner. Diese Problematik sieht er bei vielen neuen Geschäftsideen. Bei der Förderung neuartiger Projekte sollte außerdem mehr auf die technologische Qualität geachtet werden.

Den ganzen Beitrag anschauen…