/ 122 Martin Löffler \



Schon als kleiner Junge hat er mit seinem Verein im Stadion mitgefiebert. Martin Löffler – 1. Vorsitzender der Supporters Karlsruhe. Neben seiner Tätigkeit als Vorsitzender ist der gebürtige Rüppurrer in seinem Hauptberuf Betriebsratsvorsitzender der BBBank Karlsruhe. Mit der Stadt und seinem Verein fühlt er sich eng verwurzelt.

/ 19. Dezember \  Martin Löffler, 1.Vorsitzender Supporters Karlsruhe 1986 e.V. (ganzes Interview)

Schon als kleiner Junge hat er mit seinem Verein im Stadion mitgefiebert. Martin Löffler – 1. Vorsitzender der Supporters Karlsruhe. Neben seiner Tätigkeit als Vorsitzender ist der gebürtige Rüppurrer in seinem Hauptberuf Betriebsratsvorsitzender der BBBank Karlsruhe. Mit der Stadt und seinem Verein fühlt er sich eng verwurzelt.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 19. Dezember \  Stadionneubau

Mit dem Wildparkstadion verbindet Martin Löffler und jeder andere KSC Fan viele Erinnerungen. Aus diesem Grund findet er den Standort Wildpark für einen Stadionneubau auch so wichtig. „Heute ziehen Verein und Stadt gemeinsam an einem Strang – das war nicht immer so“, sagt der gebürtige Karlsruher.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 19. Dezember \  Der KSC Fan in der Öffentlichkeit

Martin Löffler beschreibt die KSC Fans als empathisch und heißblütig – jedoch im positiven Sinn. Der KSC Fan gibt alles für seinen Verein, sagt Martin Löffler. Und dies sei nicht selbstverständlich bei all dem Auf und Ab, welche der Verein schon erlebt habe, so Löffler weiterhin.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 19. Dezember \  Der Zusammenhalt wird dadurch stärker

Martin Löffler hat mit dem KSC schon viele schöne, aber auch nicht so schöne Momente erlebt. Dennoch sagt er, dass solch negative Momente die Menschen auch zusammenschweißt.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 19. Dezember \  „Es ist oftmals ärgerlich, man lernt aber seine Wege kennen“

Der Fußball verbindet Menschen, sagt Martin Löffler. Diese Faszination sieht er in seiner Tätigkeit bei den Supporters. Bezüglich der derzeit vielen Baustellen in der Stadt sieht auch Martin Löffler sich betroffen. Im Hinblick auf eine moderne Stadt in ferner Zukunft lasse sich die Situation jedoch aushalten, so Löffler weiter.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 19. Dezember \  Karlsruher Kind

Ich bin ein Karlsruher Kind und eng mit der Stadt verwurzelt, sagt Martin Löffler. Der mit seiner Familie in Forst lebende Löffler könnte sich auch nicht mehr vorstellen aus der Region wegzugehen.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 19. Dezember \  Bekanntheit auch über den Stadtrand hinaus

Im Gespräch mit 300 Jahre 300 Köpfe spricht Martin Löffler über seine Verantwortung als Vorsitzender der Supporters Karlsruhe, eine kleine Minderheit welche immer wieder Probleme in deutschen Fußballstadien bereitet, sowie die Bedeutung des Vereins für die Stadt.

Den ganzen Beitrag anschauen…