/ 160 Felix Neubüser \



Felix Neubüser ist die Geschäftsleitung von ka-news, dem führenden Nachrichtenportal für Karlsruhe. Bei ka-news werden alle Leser und jedes Feedback ernst genommen und darauf reagiert – man möchte seinen Lesern auf gleicher Augenhöhe begegnen. Zum Stadtgeburtstag wünscht er Karlsruhe ein größeres Selbstbewusstsein.

/ 26. Januar \  Felix Neubüser, Geschäftsleitung ka-news (ganzes Interview)

Felix Neubüser ist die Geschäftsleitung von ka-news, dem führenden Nachrichtenportal für Karlsruhe. Bei ka-news werden alle Leser und jedes Feedback ernst genommen und darauf reagiert – man möchte seinen Lesern auf gleicher Augenhöhe begegnen. Zum Stadtgeburtstag wünscht er Karlsruhe ein größeres Selbstbewusstsein.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 26. Januar \  Das Anforderungsprofil ändert sich

Heute muss sich der klassische Journalist neuen Aufgaben stellen – Texte müssen online gerecht aufbereitet werden, zusätzlich muss fotografiert werden und die geschrieben Texte weiter begleitet werden. Zudem wird es immer wichtiger Texte selbständig weiter zu verbreiten und nicht darauf zu hoffen, dass sie gelesen werden.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 26. Januar \  Wünsche zum Stadtgeburtstag

Felix Neubüser wünscht Karlsruhe ein größeres Selbstbewusstsein, damit die Stadt sich größer und stolzer der Welt präsentieren kann.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 26. Januar \  Konkurrenz belebt den Markt

Der Online-Werbemarkt wächst: Bei ka-news werden ständig neue Werbeformen entdeckt, die man dem Nutzer anbieten kann. Scheitert eine Idee, erfindet sich das Team immer wieder neu.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 26. Januar \  Über Karlsruhe

Als er Karlsruhe das erste Mal besuchte, fielen Felix Neubüser zuerst die vielen Bahnen auf und die Tatsache, dass sich Karlsruhe permanent klein redet. Auf den zweiten Blick nahm er die Stadt als eine sehr lebendige Medienlandschaft war, die kulturell viel bieten kann.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 26. Januar \  Über ka-news und Trends

ka-news.de ist das führende Nachrichtenportal für Karlsruhe. Auch wenn das Online-Nachrichtenportal 280.000 regelmäßige Leser verzeichnen könne, erklärt Felix Neubüser, werde das klassische Medium Zeitung nicht aussterben. Umso mehr sei es eine Herausforderung Inhalte online gerecht aufzuarbeiten und seinen Lesern auf gleicher Augenhöhe zu begegnen. Bei ka-news werden alle Leser und jedes Feedback ernst genommen und darauf reagiert.

Den ganzen Beitrag anschauen…