/ 214 Siegfried König \



Siegfried König war in seiner Jugend badischer Meister im 100-, 200- und 400-Meter-Lauf und nahm 1968 an den Olympischen Spielen in Mexiko teil.
Er trat 1971 in die Grötzinger CDU ein und saß von 1971 bis 1973 im Gemeinderat Grötzingen. 1999 wurde er Bürgermeister und war ab dem Jahr 2000 Erster Bürgermeister. Aus Altersgründen schied er zum 1. Oktober 2008 als Bürgermeister aus.

/ 21. März \  Siegfried König, 1. Bürgermeister a.D. (ganzes Interview)

Siegfried König war in seiner Jugend badischer Meister im 100-, 200- und 400-Meter-Lauf und nahm 1968 an den Olympischen Spielen in Mexiko teil.
Er trat 1971 in die Grötzinger CDU ein und saß von 1971 bis 1973 im Gemeinderat Grötzingen. 1999 wurde er Bürgermeister und war ab dem Jahr 2000 Erster Bürgermeister. Aus Altersgründen schied er zum 1. Oktober 2008 als Bürgermeister aus.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 21. März \  Das Internationale Leichtathletik-Hallen-Meeting

Als im Herbst 1983 die Europahalle eröffnet wurde, begann ein neues Kapitel in der Karlsruher Leichtathletikgeschichte. Ein Team um Meeting-Direktor Siegfried König hob 1985 das erste IHM aus der Taufe.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 21. März \  Der Sportler

Siegfried König war in seiner Jugend badischer Meister im 100-, 200- und 400-Meter-Lauf und nahm 1968 an den Olympischen Spielen in Mexiko teil. Mit Günter Knappe spricht er für 300 Jahre 300 Köpfe über seine Sportlerkarriere.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 21. März \  Karlsruher mit Leib und Seele

Siegfried König ist Karlsruher mit Leib und Seele. Im Gespräch mit Günter Knappe für 300 Jahre 300 Köpfe erzählt er u.a. von seinen ersten Erinnerungen an die Stadt.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 21. März \  Der Politiker

Siegfried König trat 1971 in die Grötzinger CDU ein und saß von 1971 bis 1973 im Gemeinderat Grötzingen. 1999 wurde er Bürgermeister und war ab dem Jahr 2000 Erster Bürgermeister. Aus Altersgründen schied er zum 1. Oktober 2008 als Bürgermeister aus

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 21. März \  „Man muss mehr Selbstbewusstsein haben!“

Laut Siegfried König sollten die Karlsruher endlich einmal davon abkommen immer nur „Karlsruher Lösungen“ zu bauen. Was er sich noch für die Stadt wünscht, erzählt er Günter Knappe im Gespräch für 300 Jahre 300 Köpfe.

Den ganzen Beitrag anschauen…