/ 217 Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza \



Frau Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza ist Inhaberin des Lehrstuhls für Produktionssysteme und Qualitätsmanagement des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und Institutsleiterin am Institut für Produktionstechnik (wbk). Seit 2003 leitet sie den Bereich Produktionssysteme am wbk. Von 2008-2011 war Frau Lanza Inhaberin der Shared Professorship „Global Production Engineering and Quality“ des KIT, im Rahmen derer sie bei der Daimler AG in der Strategieplanung tätig war. Seit 2009 ist sie zudem Direktorin des „Global Advanced Manufacturing Institute (GAMI) “ in Suzhou, VR China mit aktuell 20 Mitarbeitern.

/ 24. März \  Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza, Inhaberin des Lehrstuhls für Produktionssysteme und Qualitätsmanagement des KIT (ganzes Interview)

Frau Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza ist Inhaberin des Lehrstuhls für Produktionssysteme und Qualitätsmanagement des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und Institutsleiterin am Institut für Produktionstechnik (wbk). Seit 2003 leitet sie den Bereich Produktionssysteme am wbk. Von 2008-2011 war Frau Lanza Inhaberin der Shared Professorship „Global Production Engineering and Quality“ des KIT, im Rahmen derer sie bei der Daimler AG in der Strategieplanung tätig war. Seit 2009 ist sie zudem Direktorin des „Global Advanced Manufacturing Institute (GAMI) “ in Suzhou, VR China mit aktuell 20 Mitarbeitern.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 24. März \  Karlsruhe zum 300.

Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza und ihre Wünsche an Karlsruhe zum 300. Stadtgeburtstag.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 24. März \  Karlsruhe als neues Zuhause?

Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza wuchs auf einem oberschwäbischen Bauernhof auf. Dort galt das Motto „Schaffe, schaffe, Häusle baue“. Das Leben zu genießen habe sie dann in Karlsruhe gelernt, so Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza. Heute bezeichnet sie Karlsruhe als ihren Lebensraum.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 24. März \  Über das KIT

Frau Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza ist Inhaberin des Lehrstuhls für Produktionssysteme und Qualitätsmanagement des Karlsruher Instituts für Technologie. Im Gespräch mit Günter Knappe für 300 Jahre 300 Köpfe berichtet sie u.a. über die Arbeit ihres Instituts.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 24. März \  Was würden Sie an Karlsruhe verändern?

Was würde Frau Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza an Karlsruhe verändern, wenn sie könnte?

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 24. März \  Über den Forschungsnachwuchs

Von Studenten würde heute viel verlangt, so Frau Prof. Dr.-Ing. Gisela Lanza. Karlsuhe biete allerdings eine Vielfältigkeit, die es jedem Studenten ermögliche nach einem Grundstudium
seine Kenntnisse in jeglicher Richtung zu vertiefen.

Den ganzen Beitrag anschauen…