/ 226 Frank Schmiedmeier \



1974 kam Frank Schmiedmeier mit seiner Familie nach Karlsruhe, da sein Vater hier mehrere kleine Fast-Food Betriebe aufgebaut hatte. Nach seiner Kochlehre war er eine Weile im Ausland tätig, bis der Gastronom aus Leidenschaft sich entschloss mit seinem Vater in dessen Imbiss-Restaurants zusammen zu arbeiten.

/ 2. April \  Frank Schmiedmeier, Geschäftsführer Ballermann1 Imbiss-Restaurant (ganzes Interview)

1974 kam Frank Schmiedmeier mit seiner Familie nach Karlsruhe, da sein Vater hier mehrere kleine Fast-Food Betriebe aufgebaut hatte. Nach seiner Kochlehre war er eine Weile im Ausland tätig, bis der Gastronom aus Leidenschaft sich entschloss mit seinem Vater in dessen Imbiss-Restaurants zusammen zu arbeiten.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 2. April \  „Es ist eine Herausforderung!“

Frank Schmiedmeier ist Gastronom aus Leidenschaft. Karlsruhe sei mittlerweile sehr multikulturell, so Schmiedmeier. Dies bedeute auch, dass man sich in der Gastronomie an die verschiedenen Bedürfnisse und Vorlieben der Leute anpassen müsse.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 2. April \  Über Karlsruhe

Frank Schmiedmeier über Karlsruhe und die Vorteile der Stadt. Darüber hinaus erzählt er Günter Knappe im Gespräch für 300 Jahre 300 Köpfe, was er der Stadt zum 300. Geburtstag wünscht.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 2. April \  Über das Geschäft

Frank Schmiedmeier war nach seiner Kochlehre eine Weile im Ausland tätig, bis er sich entschloss mit seinem Vater zusammen zu arbeiten.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 2. April \  Der Weg nach Karlsruhe

1974 kam Frank Schmiedmeier mit seiner Familie nach Karlsruhe, da sein Vater hier mehrere kleine Fast-Food Betriebe aufgebaut hatte.

Den ganzen Beitrag anschauen…