/ 228 Dekan Hubert Streckert \



Dekan Hubert Streckert wollte eigentlich immer Sozialarbeiter werden. Nach seinem Zivildienst in einer Mannheimer Pfarrei studierte Dekan Hubert Streckert schließlich katholische Theologie. Er zog des Berufs wegen von Freiburg nach Karlsruhe und musste sich erst einmal in der Stadt zurecht finden. Heute lebt er sehr gerne hier. Seit 2008 Dekan des katholischen Dekanates Karlsruhe.

/ 4. April \  Dekan Hubert Streckert, Dekan des katholischen Dekanates Karlsruhe (ganzes Interview)

Dekan Hubert Streckert wollte eigentlich immer Sozialarbeiter werden. Nach seinem Zivildienst in einer Mannheimer Pfarrei studierte Dekan Hubert Streckert schließlich katholische Theologie. Er zog des Berufs wegen von Freiburg nach Karlsruhe und musste sich erst einmal in der Stadt zurecht finden. Heute lebt er sehr gerne hier. Seit 2008 Dekan des katholischen Dekanates Karlsruhe.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 4. April \  Der Mangel an Nachwuchs

Den Kirchen fehlt der Nachwuchs. Dekan Hubert Streckert vermutet, dass viele sich scheuen diesen Beruf zu wählen, weil sie sich nicht ein Leben lang binden wollen.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 4. April \  Über die katholische Kirche

Wie Dekan Hubert Streckert darüber hinaus im Laufe der Jahre die Entwicklung und Krisen der katholischen Kirche miterlebt hat, erzählt er im Gespräch mit Günter Knappe.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 4. April \  Der Dekan in Karlsruhe

Mit Karlsruhe verbindet Dekan Hubert Streckert zuallererst die katholische Kirche. Da er als Dekan in den ganzen katholischen Gemeinden Karlsruhes unterwegs ist, kennt er somit auch viele Leute und ist daher eng mit Karlsruhe verbunden. Wie es dazu kam, dass er Dekan wurde, erzählt er Günter Knappe im Gespräch für 300 Jahre 300 Köpfe.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 4. April \  Was macht Karlsruhe aus?

Die Karlsruher seien Menschen, die sehr stark ihre Beziehungen leben, so Dekan Hubert Streckert. Wie er die Karlsruher Bürger sonst noch erlebt, erzählt er im Gespräch mit Günter Knappe.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 4. April \  „Ich lebe sehr gerne in Karlsruhe!“

Dekan Hubert Streckert über seine liebsten Freizeitbeschäftigungen, was er der Stadt mag und ihr zum 300. Stadtgeburtstag wünscht.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 4. April \  Der Entschluss Pfarrer zu werden

Dekan Hubert Streckert wollte eigentlich immer Sozialarbeiter werden. Da er auch schon von klein auf eng mit der Kirche verbunden war, entschied er sich letztendlich Pfarrer zu werden.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 4. April \  Über Karlsruhe

Dekan Hubert Streckert zog von Freiburg nach Karlsruhe. Im Gespräch mit Günter Knappe berichtet er über seine ersten Eindrücke, die er von Karlsruhe hatte.

Den ganzen Beitrag anschauen…