/ 233 Dr. Bastian Rapp \



Dr. Bastian Rapp hat an der damaligen Universität Karlsruhe Maschinenbau studiert und sein Studium 2005 abgeschlossen. 2008 begann er am damaligen Forschungszentrum Karlsruhe seine Promotion und nahm mit dem Abschluss seiner Promotion seine Arbeit als Nachwuchsgruppenleiter am KIT auf. Momentan leitet Dr. Bastian Rapp am KIT eine Nachwuchsgruppe, die sich mit Themen zwischen den Ingenieurs- und Materialwissenschaften, der Biomedizin und der Medizintechnik beschäftigt.

/ 9. April \  Dr. Bastian Rapp, Institut für Mikrostrukturtechnik am KIT (ganzes Interview)

Dr. Bastian Rapp hat an der damaligen Universität Karlsruhe Maschinenbau studiert und sein Studium 2005 abgeschlossen. 2008 begann er am damaligen Forschungszentrum Karlsruhe seine Promotion und nahm mit dem Abschluss seiner Promotion seine Arbeit als Nachwuchsgruppenleiter am KIT auf. Momentan leitet Dr. Bastian Rapp am KIT eine Nachwuchsgruppe, die sich mit Themen zwischen den Ingenieurs- und Materialwissenschaften, der Biomedizin und der Medizintechnik beschäftigt.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 9. April \  Karlsruhe zum 300.

Dr. Bastian Rapp und seine Wünsche zum 300. Stadtgeburtstag.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 9. April \  Karlsruhe und Heimat

Würde Dr. Bastian Rapp aus Karlsruhe wegziehen, wenn er die Möglichkeit hätte?

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 9. April \  Karlsruher Eigengewächs

Dr. Bastian Rapp hat beide Teile des KITs ausführlich kennengelernt bevor es dann zu Einem wurde. Diese Fusion, aus der das KIT entstand, habe es in Deutschland bisher nicht gegeben, so Rapp.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 9. April \  Über Karlsruhe

Dr. Bastian Rapp mag die Stadt Karlsruhe. 2000 begann er hier sein Studium und empfand die Stadt immer als einen Ort, an dem man sehr schön leben konnte. Welches seine allererste Erinnerung an die Stadt ist, verrät er Evelyn Knappe im Gespräch für 300 Jahre 300 Köpfe.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 9. April \  Über die Forschung

Dr. Bastian Rapp im Gespräch mit Evelyn Knappe über sein Labor und die Forschungsarbeiten, die dort stattfinden.

Den ganzen Beitrag anschauen…