/ 250 Martin Wacker \



Martin Wacker – Kabarettist, Schauspieler, Moderator, Journalist und ganz nebenbei noch Geschäftsführer der Karlsruhe Event GmbH. Denkt er an seine Kindheit zurück, so war Karlsruhe für ihn „die“ Stadt gewesen. Heute bezeichnet er sich als Karlsruher mit Leib und Seele und regt an, nicht immer in die Ferne zu wollen, sondern daran festzuhalten was man bereits vor Ort hat.

/ 26. April \  Martin Wacker, Geschäftsführer Karlsruhe Event GmbH (ganzes Interview)

Martin Wacker – Kabarettist, Schauspieler, Moderator, Journalist und ganz nebenbei noch Geschäftsführer der Karlsruhe Event GmbH. Denkt er an seine Kindheit zurück, so war Karlsruhe für ihn „die“ Stadt gewesen. Heute bezeichnet er sich als Karlsruher mit Leib und Seele und regt an, nicht immer in die Ferne zu wollen, sondern daran festzuhalten was man bereits vor Ort hat.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 26. April \  Wünsche zum Stadtgeburtstag

Martin Wacker wünscht sich, dass die junge Stadt Karlsruhe mutiger wird, um ihre Einmaligkeit nach draußen zu kommunizieren.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 26. April \  Ein Karlsruher durch und durch

Martin Wacker ist zu 100 Prozent Karlsruher. Hier hat er seine Familie und sein soziales Umfeld. Außerdem schätzt er die Karlsruher Kulturlandschaft, die schöne Umgebung und das vielfältige Freizeitangebot.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 26. April \  Slow Thinking

Für Martin Wacker war Karlsruhe immer „die“ Stadt gewesen. Wollte man etwas einkaufen, was es in Mühlburg nicht gab, dann fuhr er zusammen mit seiner Familie nach Karlsruhe. Als Karlsruher mit Leib und Seele regt er daher an, nicht immer in die Ferne zu wollen, sondern daran festzuhalten was man bereits vor Ort hat.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 26. April \  Vom Klassenrundfunk zur Event GmbH

Neben ersten Bühnenerfahrungen, fing alles mit einem Radiosender für 28 Klassenkameraden an. Zusammen mit einem Freund nahm Martin Wacker mit einem Mikrofon die „latest News“ auf Kassette auf. Etwas später entstand der Klinikrundfunk mit rund 300 Hörern.

Den ganzen Beitrag anschauen…