/ 287 Wolfgang Grenke \



Der Baden-Badener Unternehmer Wolfgang Grenke ist Vorstandsvorsitzender der GRENKELEASING AG
Baden-Baden und wurde 2013 zum IHK-Präsidenten in Karlsruhe gewählt. Wolfgang Grenke hatte 1978 die Grenkeleasing KG gegründet. Hier bilden Leasing, Bank und Factoring das Leistungsspektrum und mittelständische Unternehmen stehen als Kunden im Mittelpunkt. Darüber hinaus engagiert er sich vielfältig kulturell und sozial.

/ 2. Juni \  Wolfgang Grenke, Unternehmer und Präsident der IHK Karlsruhe (ganzes Interview)

Der Baden-Badener Unternehmer Wolfgang Grenke ist Vorstandsvorsitzender der GRENKELEASING AG Baden-Baden und wurde 2013 zum IHK-Präsidenten in Karlsruhe gewählt. Wolfgang Grenke hatte 1978 die Grenkeleasing KG gegründet. Hier bilden Leasing, Bank und Factoring das Leistungsspektrum und mittelständische Unternehmen stehen als Kunden im Mittelpunkt. Darüber hinaus engagiert er sich vielfältig kulturell und sozial.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 2. Juni \  Die Entwicklung der Region

Es sei wichtig, dass darauf geachtet werde, dass die Unternehmen gewisse Wertschöpfungen generieren können, so Wolfgang Grenke. Und hierfür seien z.B. sehr gute Infrastrukturmaßnahmen nötig.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 2. Juni \  Über Karlsruhe und die IHK

Karlsruhe sei das Oberzentrum der Region, so Wolfgang Grenke. Dennoch verbinde die IHK nicht nur den Namen mit Karlsruhe, sondern auch die Arbeit fände überwiegend hier in Karlsruhe statt.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 2. Juni \  Zusammenarbeit über die Grenzen hinaus

Oft fehle die nötige Infrastruktur, um mit den Nachbarländern gerade im Bereich Ausbildung und der Mangel an Fachkräften so ideal wie möglich zusammen arbeiten zu können.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 2. Juni \  Karlsruhe zum 300.

Wolfgang Grenke und seine Wünsche an Karlsruhe zum 300. Stadtgeburtstag.

Den ganzen Beitrag anschauen…

/ 2. Juni \  Über Karlsruhe

Wolfgang Grenke zog Anfang des Jahres aus beruflichen Gründen von Baden-Baden nach Karlsruhe. Die beiden Städte würden sich sehr gut ergänzen, so Wolfgang Grenke. Baden-Baden habe Angebote, die man in Karlsruhe nicht finde, und auch umgekehrt.

Den ganzen Beitrag anschauen…