Oliver Endle hat prinzipiell nichts gegen die Kombilösung. Für die Geschäftsleute, sagt er, wäre es allerdings besser gewesen, wenn sie vor 15 Jahren gekommen wäre, da war die Wirtschaftslage besser und die Unternehmen hätten leichter durchhalten können.