Eigentlich hat Gauger am KIT Wirtschaftsingenieurwesen studiert – bevor er in diesem Bereich arbeiten will, möchte er noch ein paar Jahre die Zauberei genießen. Das Studentenleben in Karlsruhe hat er sehr genossen und hat auch ansonsten nichts an seiner Wahlheimat auszusetzen.