Geboren in Frankfurt am Main, absolvierte Horst Maria Merz sein Lehramtsstudium für Musik an der Staatlichen Musikhochschule Karlsruhe. Ab 1992 übernahm er die Leitung der Schauspielmusik am Staatstheater Karlsruhe. Im Jahr 1997 tritt Horst Maria Merz zum ersten Mal in der Rolle auf, die ihn bis heute begleitet: In über 800 Vorstellungen spielt er den legendären Comedian Harmonist-Pianisten “Erwin Bootz” in „Veronika, der Lenz ist da“. Darüber hinaus ist Merz auch Chansonnier und Schauspieler.