Dr. Manfred Koch arbeitete 18 Jahre an der Universität in Mannheim in der zeithistorischen Forschung. Durch seine Karlsruher Wurzeln, wollte er danach in Karlsruhe eine neue Stelle finden. 1987 trat der die Stelle des Stadthistorikers in Karlsruhe an. Seit 1988 veröffentlicht er die Publikation „Blick in die Geschichte“, die vierteljährlich der Stadtzeitung beiliegt.